Neuigkeiten
23.07.2020, 10:22 Uhr
Trauer um Johannes Köbel
Die CDU Groß-Zimmern trauert um ihr verdientes Mitglied Johannes Köbel, der im Alter von 88 Jahren verstorben ist.
Der gebürtige Zimmner konnte in diesem Jahr auf eine stolze 60 jährige Mitgliedschaft in der Christlich Demokratischen Union zurückblicken. In diesen sechs Jahrzehnten war viel Aufbauarbeit in unserer Gemeinde zu leisten. Schon in jungen Jahren engagierte sich der Architekt für die Belange seiner Heimatgemeinde. Johannes Köbel der sich vor allem in den Bereichen Bauen, Umwelt und Verkehr als Fachmann qualifizierte, war über Jahrzehnte auf der kommunalpolitischen Bühne zu Hause.

Knapp 21 Jahre gehörte er der Gemeindevertretung an und führte über einen langen Zeitraum auch die CDU-Fraktion als deren Vorsitzender. Von 1966 bis 1968 und von 1993 bis 1997 war Köbel ehrenamtlicher Beigeordneter.

In der Zeit von 1993 bis 1997 war er zugleich 1. Beigeordneter der Gemeinde Groß-Zimmern und somit Stellvertreter des Bürgermeisters. Dem Ortsgericht Groß-Zimmern gehörte er über 24 Jahre als Ortsgerichtsschöffe an. Im Dezember 1997 wurde ihm die Ehrenbezeichnung „Gemeindeältester“ verliehen.

Auch in der CDU begleitete Johannes Köbel zahlreiche Ehrenämter. Im Vorstand engagierte er sich rund 12 Jahre. Die CDU Groß-Zimmern dankt Johannes Köbel für sein engagiertes Wirken um die Belange seiner Heimatgemeinde und für seine treue und vertrauensvolle Mitarbeit im CDU Gemeindeverband.

CDU Deutschlands CDU Hessen CDU Kreis Da-Di Gemeinde Groß-Zimmern
Senioren Union Deutschlands Senioren Union Hessen Senioren Union Kreis Da-Di Senioren Union Groß-Zimmern
Junge Union Deutschlands Junge Union Hessen Junge Union Darmstadt Dieburg Junge Union Groß-Zimmern
© CDU Gemeindeverband Groß-Zimmern  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 52955 Besucher