Wir stehen weiterhin für eine sachorientierte und faire Kommunalpolitik in Groß- und Klein-Zimmern.




 

Wir wollen weiterhin kein Hauen und Stechen, keine Beleidigungen und Verunglimpfungen im Wahlkampf, weil die Menschen und unsere Gemeinde derzeit andere Probleme zu lösen haben.

Wir wollen weiterhin keine Unwahrheiten hören und lesen, weil es nicht unsere Absicht ist, die Straßenbeiträge wieder einzuführen.

Wir wollen weiterhin mit unserem Bürgermeister Achim Grimm Verantwortung für unsere Gemeinde tragen.

Deshalb stärken Sie ihn mit Ihrer Stimme für die CDU am 14. März

Nach oben