Beschlussvorschlag:

Für die Anlegung eines Radrundweges Groß-Zimmern sollen im Finanzplan 10.000,00 Euro für Planungskosten bereitgestellt werden.

Begründung:

Immer mehr Menschen in unserer Gemeinde nutzen nicht nur in der Freizeit das Fahrrad als Fortbewegungsmittel. Neben dem weiteren Ausbau von Radwegen und Schutzstreifen halten wir das Anlegen eines Radrundweges rund um die Gemeinde Groß-Zimmern für eine tolle Möglichkeit, unsere Gemarkung per Rad besser kennenzulernen. Eine sicher auch interessante Alternative für Familien, Schulen und Seniorengruppen. Zunächst sollen in einem ersten Schritt mögliche Wege und Verbindungen dargestellt und in einem Konzeptentwurf dem PuU zur Beratung vorgelegt werden. Danach soll über den weiteren Fortgang beraten und beschlossen werden. Die Umsetzung des Radrundweges kann sich zeitlich über mehrere Abschnitte erstrecken.

 

Nach oben